SCHULUNG

Die Schulung des Maschinenführers kann in einer sicheren virtuellen Umgebung durchgeführt werden, wobei jedes beliebige Szenario angewendet werden kann, und die Anzahl der Schulungsstunden kann zu einem Bruchteil der Kosten multipliziert werden. Mit zweckbestimmten Übungen, die nach Bedarf gemeinsam mit dem Ausbilder oder selbständig wiederholt werden können, ist Effizienz gewährleistet.

20180209_125532

SCHNELLERE SCHULUNG DER MASCHINENFÜHRER

Die Maschinenführer können so bald wie möglich mit dem Produkt vertraut gemacht werden, was den effizienten Start des Betriebs ermöglicht


Sammeln Sie Feedback von den Endkunden direkt über den Digital Twin und nützen Sie diese Informationen in der Produktentwicklung

Simulator use for operator training

GENAU WIE EINE SCHULUNG MIT DER REALEN MASCHINE

Präzise physische Replikation des Maschinenverhaltens


Fortgeschrittene Erstellung von Übungsszenarien, um genau das zu üben, was notwendig ist


Erzielen Sie das Gefühl einer realen Maschine mit den originalen Steuersystemen und einer Simulatorbewegungsplattform

Mevea_43

GESENKTE RISIKEN UND KOSTEN

Kein Risiko auf physische Schäden an Personen oder Maschinen


Skalierbares Klassenzimmerkonzept für die Schulung der Maschinenführer


Keine zusätzlichen Kosten durch Maschinenabnutzung oder Treibstoffkosten

Normet

Effizienz der Maschinenführer durchschnittlich um 23% gesteigert.

Im Durchschnitt ist es uns gelungen, die Effizienz der Maschinenführer unseres Kunden durch den Einsatz von simulatorgestützter Schulung um 23% zu steigern.

Jaakko Ruuskanen

Training and Technical Support Director

Normet

Jaakko Ruuskanen
Lesen Sie mehr