GABELSTAPLER

ÜBERBLICK

Mevea Forklift ist eine Schulungslösung für den Betrieb von Gabelstaplern in einer Lagerumgebung. Es wurde für die Schulung neuer und bereits erfahrener Bediener entwickelt, indem reale Szenarien und Metriken für die Schulung und Bewertung bereitgestellt wurden.

Mevea Forklift wird mit physikbasierten Methoden modelliert und gewährleistet so ein realistisches Maschinenverhalten im Training.

LEISTUNGEN

Durch die Verwendung der Simulation kann das Training ohne Verwendung der eigentlichen Maschine organisiert werden. Dadurch steht die Maschine für produktive Arbeiten zur Verfügung und ist frei von maschinenbetriebsbedingten Kosten wie Kraftstoff.

Darüber hinaus ist die Simulation eine sichere Umgebung zum Üben der Grundoperationen. Somit ist die Simulation ein kosteneffizienter, sicherer und umweltfreundlicher Ansatz für die Schulung des Bedieners.

WARUM MEVEA FORKLIFT WÄHLEN?

Mevea Forklift läuft auf Mevea Solver, einer Physik-Engine, die wissenschaftlich verifizierte Methoden für die Rechendynamik verwendet. Für den Kunden stellt dies sicher, dass das dynamische Verhalten der Maschine genau ist, was wiederum eine genaue Rückmeldung für den zu schulenden Bediener gewährleistet.

Die Trainingsszenarien umfassen Vorgänge von der grundlegenden Handhabung bis hin zu erweiterten Stapelvorgängen.

Mevea Forklift:

  1. Head-Tracking-Funktion für ein intuitives Gefühl beim Fahren der eigentlichen Maschine;
  2. Optionale VR-Lösung;
  3. Tragbare Lösung.

Dank seiner Portabilität können alle Schulungen problemlos an mehreren Orten mit derselben Hardware durchgeführt werden.

Simulationsdetails

  • 3,5 Tonnen Gegengewichtsstapler
  • Hydraulisch betrieben
  • Zweistufiger Mast, Hubhöhe 4260mm
  • Mastneigung -11 bis +6 Grad
  • Seitenschieber des Gabelwagens
  • Gabel seitlich schalten
  • Hinterradlenkung

KOMPONENTEN

  • Betrieben mit Lenkrad, Joystick und Pedalen
  • Touchscreen zur Szenarioauswahl und Simulationssteuerung
  • Ansonsten ist das Setup ein Standard-High-End-PC mit Monitor

New call-to-action

SIEHE AUCH