INTERNES TRANSFERFAHRZEUG

ÜBERBLICK

Mevea ITV bietet eine vollständige Simulation des Hafenprozesses zusammen mit STS- und RTG-Kranen. Der Sattelzug mit einer Anhängerlänge von 14 Metern für ISO-Container und einer Nutzlast von 70 Tonnen ist mit einem Automatikgetriebe ausgestattet.

Das generische ITV wird mit Lenkrad, Joysticks und Pedalen betrieben.

EIGENSCHAFTEN

  • Datenempfang auf VMT zur Handhabung des vollständigen Zyklus von CT-Eingang zu CT-Ausgang
  • Betriebsbarrieren und genaue Fahrspurmarkierungen
  • Meldung von Vorfällen, Leistung und Fehlerüberwachung
  • Interaktive Portumgebung
  • Realistische Reifenmodelle, Lenkung und Kraftübertragung
  • 4×2 Achse mit Gelenkbewegung des Anhängers

WARUM MEVEA ITV WÄHLEN?

Die Betriebsumgebung und die Schulungsübungen in Mevea ITV können basierend auf den Abmessungen und Vorschriften des Anschlusses angepasst werden.

Mit Mevea ITV können Auszubildende fahrzeugbezogene Vorfälle, Kollisionen und Betriebsstörungen in einer sicheren, simulierten Umgebung erleben.

SIMULATIONSDETAILS

  • Motorleistung 175 kW
  • Drehmomentwandler und 8 + 1 Automatikgetriebe
  • 6×4 Antriebsstrang
  • Hydraulisches Heben des Kippbettes
  • 16 m3 Kippbett

KOMPONENTEN

  • Betrieben mit Lenkrad, Joystick und Pedalen
  • Touchscreen zur Szenarioauswahl und Simulationssteuerung
  • Ansonsten ist das Setup ein Standard-High-End-PC mit Monitor

New call-to-action

SIEHE AUCH