Nachrichten & Veranstaltungen

Mevea bringt im Rahmen der TOC Europe 2022 die fortschrittlichsten Schulungslösungen für Bediener von Hafenausrüstung auf den Markt

Lappeenranta, Finnland, 14. Juni 2022

Mevea Ltd. bringt im Rahmen der TOC Europe 2022 die fortschrittlichsten Schulungslösungen für Bediener von Hafenausrüstung auf den Markt. Die neuen Lösungen haben viele einzigartige Fähigkeiten, die eine schnellere und bessere Schulung von Bedienern und die einfache Nachbildung der Merkmale der Vorrichtungen für Hafenbetreiber, der Betriebsumgebung und -verfahren ermöglichen. Dank ihrer erweiterten Funktionen können die Schulungslösungen von Mevea sowohl für das Anlernen neuer als auch die Fortbildung erfahrener Bediener verwendet werden.

Mevea stellt seit 2008 Schulungslösungen für Hafenbetreiber bereit. 2017 beschlossen wir, eine neue Generation von Schulungslösungen basierend auf den neuesten Technologien zu entwickeln. Diese ermöglichen eine bessere Schulungsleistung für mehr Sicherheit, höhere Produktivität, schnelle Anpassung von Vorrichtungen und Betriebsumgebungen, Visualisierung auf hohem Niveau, fortschrittliche physikgestützte Simulation und neue Hardwareplattformen, darunter Extended Reality (XR) Visualisierung“, so Raimo Nikkilä, Direktor, Vertrieb und Marketing, bei Mevea. Die Schulungslösungen der neuen Generation wurden in Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Hafenbetreibern und Schulungseinrichtungen entwickelt.

Einer der ersten Kunden, die die Schulungslösungen der neuen Generation von Mevea bereits nutzen, ist Adani Ports and Logistics, der größte Hafenbetreiber in Indien.

Mevea präsentiert die neuen Schulungslösungen bei der TOC Europe 2022, u. a. Schulungspakete für Container-, gummibereifte Portal- und LHM-Kräne, Schulungspakete für mobile RST und leere Container-Handler sowie verschiedene Optionen für Simulatorplattformen und Instruktorstationen.

Besuchen Sie uns am Stand B53 oder kontaktieren Sie sales@mevea.com, um mehr zu erfahren.