Bietet fortgeschrittene Lösungen für ausgewählte Kundenprozesse im Untertage- und Tunnelbau. Mit über 10.000 gelieferten Maschinen ist Normet einer der Marktführer in seinen Produktsegmenten.

Herausforderung:

Wie können die Kunden/Maschinenführer so geschult werden, dass sie ihren Job sicher und effizient erledigen, indem sie die Lösungen von Normet auf bestmögliche Weise verwenden? Wie kann das Servicepersonal so geschult werden, dass es das Maschinenverhalten an die Präferenzen des Maschinenführers anpasst und dass es versteht, was in der für die Arbeit notwendigen Hydraulik und Automatisierung vor sich geht?

Lösung:

Normet entschloss sich für den Einsatz der kundenspezifischen Ausbildungssimulator-Lösungen von Mevea. Diese Lösungen umfassen eine große Auswahl an Übungen für Maschinenführer und Servicepersonal. Realistisches Verhalten wird über eine präzise virtuelle Maschine, OEM-Designs, Ausstattung und Arbeitsvorgangsmodelle erzielt, inklusive Hydrauliksimulation in Echtzeit und Integration mit Steuerungshardware und –software der realen Maschine.

Vorteile:

Dank des Simulators konnten Maschinenführer, die in der Normet-Akademie ausgebildet wurden, ihre Effizienz um 23% steigern und gleichzeitig die Qualität verbessern, Materialkosten reduzieren und sicherere Betriebsabläufe erlernen.

Im Durchschnitt ist es uns gelungen, die Effizienz der Maschinenführer unseres Kunden durch den Einsatz von simulatorgestützter Schulung um 23% zu steigern.

Jaakko Ruuskanen

Jaakko Ruuskanen

Training and Technical Support Director

Normet